Hobby

Nach der langen Winterpause freuen wir uns schon wieder auf die neue Saison. Dass man zum Tennisspiel nie zu alt ist, zeigt die Freude, mit der wir uns jede Woche zum freien Training treffen. Im Sommer spielen wir zweimal im Freien und im Winter einmal in Freudenegg.

Um unseren Spielen auch eine Wettkampfnote zu geben, treten wir auch dieses Jahr wieder gegen weitere Hobbymannschaften aus der Region an. Diese Spiele finden regulär an einem Mittwoch statt. Bei uns geht es nicht um Auf- oder Abstieg , sondern uns sind die sportliche Betätigung und die Bekanntschaft mit Frauen wichtig, die wie wir, Freude am „Weißen Sport“ haben. Feiern werden wir auf jeden Fall – ob Sieg oder Niederlage.Leider müssen wir heuer auf eine langjährige Mitspielerin verzichten: Unsere Lisbeth muss aus gesundheitlichen Gründen das Tennisspielen aufgeben. Sie hat uns aber versprochen, uns durch ihre Gegenwart zu unterstützen und wird das Geschehen am Tennisplatz mit einem oder auch zwei weinenden Augen - leider von außen - mit verfolgen. Wir hoffen, dass uns Sabine Müller in diesem Jahr verstärken wird. Darauf freuen wir uns sehr. Außerdem ist jede Spielerin, die Lust hat, bei uns mitzumachen, herzlich willkommen. (LS/MP)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Weißenhorn e.V.